Vinturi Weinbelüfter (TM) Anleitung

Der Vinturi Belüfter für Rotweine ist ein unumgänglicher Artikel für jede Hausbar.
Verkosten Sie unbelüfteten, gegen, mit Vinturi belüfteten Wein – es macht einen gewaltigen Unterschied, es verstärkt die Aromen aller Weine umgehend.

Halten Sie den VITURI Weinbelüfter über das Weinglas. Achten Sie darauf, dass Ihre Finger oder Ihre Hand nicht die seitlichen Bohrungen verdecken. Halten Sie den VITURI Weinbelüfter am dafür vorgesehenen schwarzen Bereich. Gießen Sie nun den Wein aus der Flasche in das Sieb des VINTURI Weinbelüfter. Achten Sie bitte, das beim Eingießen die beiden Bohrungen seitlich (im 90° Winkel) zum einlaufenden Wein positioniert sind. Das vermeidet ein eventuelles Austreten von Wein durch die beiden Bohrungen. Gießen Sie ruhig kräftig in den Belüfter damit sich dieser mit Wein füllen kann; nur so saugt er während des Durchlaufs die notwendige Luft.
Gießen Sie möglichst gerade in den VINTURI Weinbelüfter und versuchen Sie ihn möglichst voll zu bekommen.
Sollte an den beiden Luftbohrungen trotzdem etwas Wein austreten, dann reinigen sie diese mit einer winzigen Bürste, oder mit einem Zahnstocher, um sicher zu sein, dass die Bohrungen frei von jeglichen Rückständen sind.

Verwenden Sie einen Tower? Dann achten Sie ebenso auf die oben beschriebenen Punkte.
Wenn notwendig, drehen Sie den VINTURI Weinbelüfter, sodass die beiden Bohrungen ebenso seitlich zur Eingießrichtung positioniert sind.

 

Schreibe einen Kommentar